Großes Partyzelt als Festzelt zum Oktoberfest

Pünktlich zum Herbstbeginn sprießen große Partyzelte in den Städten und Gemeinden ins Zentrum der Begierde.

Denn das Oktoberfest steht vor der Tür das von Jahr zu Jahr Neue Besucherrekorde aufstellt. Viele Vereine und gastronomische Einrichtungen schließen sich diesem Partyspaß an  und nutzen dabei ein Festzelt für gesellige Runden mit Livebands, Händel und Brezln.

Ein Partyzelt als Festzelt zum Oktoberfest

Bayrische Brotzeit im Oktoberfest Zelt

Wer es plant ein Oktoberfest zu veranstalten benötigt dementsprechend ein Festzelt. Nun geht es natürlich auf dieser Seite nicht unbedingt um große Oktoberfest Zelte indem 250, 500, 1000 Personen oder mehr bewirtet werden.

Vielmehr wollen wir unser Augenmerk beschränken auf Partyzelte der privaten Nutzung. Dieses sollte natürlich dem Anlaß entsprechend ausgewählt, gestaltet und geschmückt sein.

Beispielsweise werden die Decken mit hellem Stoff abgehangen und die Seiten mit rustikalen Planen in Holzoptik verkleidet. Bekannte Bierzelttische sind dabei in Blau-Weiß eingedeckt. Zentral gelegen im Oktoberfestzelt gibt es eine Bühne oder ein Podest mit Platz für Livebands und anderen Gaudi. Ein Partyzelt in mittlerer Größe eignet sich dabei bestens für den Zeltgaudi.

Das typische Partyzelt für das Oktoberfest ist ausgelegt für 35, 50 oder 100 Personen. Was eine Fläche von 24 bis 72 Quadratmeter mit den Maßen von z.B. 4x6m bis 6x12m entspricht. Wobei der Veranstaltungsort oft der heimische Garten oder das Festgelände der Gemeinde, des Vereins oder Sportclubs ist.

Das könnte Dich auch interessieren …